6 Gründe, wieso du das Grafikdesign deines Startups nicht unterschätzen solltest

magicdesign

Gastbeitrag von Maximilian Fleitmann

Maximilian Fleitmann ist Gründer von Magic Design und hilft Startups und Scale-ups bei all Ihren Designbedürfnissen. Magic Design ist ein Design Abo, mit dem Firmen jeder Größe ihr Team um einen Top-Designer ergänzen können und so ihren Design-Output skalieren – in Tagen und nicht Monaten.

Würdest du mir zustimmen, wenn ich dir sage, dass gutes Grafikdesign ein wichtiger Faktor für den Erfolg deines Startups ist? Vielleicht ja, aber vielleicht auch nein.

Es gibt sowohl Beispiele für Firmen, die seit Stunde null ein Wahnsinns-Design mitgebracht haben und stark auf ihre Brand gesetzt haben und genauso gibt es auch Beispiele für Startups, die ohne all das ausgekommen sind und trotzdem erfolgreich sind.

Ich bin jedoch der festen Überzeugung, dass du mit gutem Grafikdesign in deinem Startup sicherlich nichts falsch machst und dieses auch oft unterschätzt wird.

Überlege doch mal selbst: welche Marken, Produkte und Firmen hast du direkt im Kopf? Es sind oft diejenigen, die ein entsprechend gutes Design haben.

In diesem Artikel stelle ich dir sechs Gründe vor, wieso du als Gründer in Zukunft vielleicht mehr Fokus auf euer Design legen solltest und bringe auch noch einige Tipps mit, wie du das am besten hinbekommst.

1 – Der erste Eindruck zählt

Der erste Eindruck, den ein potenzieller Kunde oder Investor von deinem Startup bekommt, ist oft der wichtigste. Du möchtest den Fuß in die Tür bekommen und weiteres Interesse wecken. Wenn dein Design unprofessionell oder billig wirkt, kann das eher abschrecken und viele Interessenten werden auch schon Rückschlüsse auf die Qualität deines Produktes oder deiner Dienstleistung ziehen. Investiere deswegen in ein gutes Grafikdesign, um einen positiven Eindruck zu hinterlassen.

Aber was ist eigentlich gut? Das ist natürlich komplett subjektiv. Es gibt jedoch einige spannende Muster, die wir in den besten Designs gefunden haben. Vor einiger Zeit haben wir deswegen eine Sammlung von über 200 der besten Landingpage Designs Deutschlands erstellt, die du für deine eigenen Designs als Inspiration nutzen kannst.

2 – Wiedererkennungswert

Du willst nicht nur mit deinem Design einen guten ersten Eindruck hinterlassen, sondern auch langfristig einen hohen Wiedererkennungswert erzeugen. Indem du ein einheitliches Corporate Design verwendest und es konsequent auf allen Kanälen einsetzt, kann dein Startup schneller in den Köpfen der Kunden bleiben und dir dadurch einen Wettbewerbsvorteil verschaffen.

Ein gutes Beispiel hierfür ist das Branding von Gorillas, welches sich schnell einprägt und schon von weitem gut sichtbar ist. Ein hoher Wiedererkennungswert ist auch deshalb so wichtig, weil er Vertrauen schafft und das Markenimage stärkt. Wenn Kunden ein Startup aufgrund seines Designs schnell wiedererkennen und damit positive Assoziationen verbinden, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass sie es weiterempfehlen oder selbst wieder kaufen.

Ein einheitliches Design sorgt dafür, dass dein Startup als verlässlich und professionell wahrgenommen wird und somit langfristig am Markt bestehen kann. Daher solltest du bei der Entwicklung des Designs darauf achten, dass es nicht nur ansprechend ist, sondern auch konsistent und unverwechselbar bleibt.

3 – Vertrauenswürdigkeit

Eine professionelle visuelle Präsenz kann auch dazu beitragen, dass dein Startup als vertrauenswürdig und seriös wahrgenommen wird. Indem du eine qualitativ hochwertige Gestaltung deiner Website, deiner Marketingmaterialien und anderer Kanäle sicherstellst, kannst du einen Vertrauensvorschuss deiner Kunden und Investoren bekommen.

Eine schlechte Gestaltung kann hingegen Zweifel an der Qualität deiner Produkte oder Dienstleistungen wecken. Dies ist besonders kritisch in einem Markt, in dem es viele Anbieter gibt und die Kunden schnell zwischen ihnen wechseln können. Ein klares und professionelles Branding hingegen signalisiert, dass du dir Mühe gibst und Wert auf Details legst. Dies ist besonders in der Gründungsphase wichtig, wenn Kunden und Investoren noch nicht viel über das Unternehmen wissen. Hier kann ein gutes Grafikdesign dazu beitragen, das Vertrauen in das Startup zu stärken und eine positive Wahrnehmung aufzubauen.

4 – Nutzererfahrung

Der wohl wichtigste Grund für gutes Grafikdesign ist jedoch die Nutzererfahrung deiner Produkte oder Dienstleistungen. Durch eine klare und ansprechende Gestaltung der Benutzeroberfläche können Kunden schneller und einfacher durch deine App oder Website navigieren und ein positives Nutzererlebnis haben.

Deshalb ist es wichtig, sich intensiv mit der Gestaltung der Benutzeroberfläche auseinanderzusetzen, um eine optimale Nutzererfahrung zu gewährleisten. Denn ein gutes Design kann nicht nur die Bedienbarkeit verbessern, sondern auch das Interesse und die Aufmerksamkeit der Nutzer steigern. So kann man sicherstellen, dass Nutzer nicht nur gerne zurückkehren, sondern auch das Produkt oder die Dienstleistung weiterempfehlen.

Eine positive Nutzererfahrung ist in der heutigen Zeit ein wichtiger Wettbewerbsvorteil, der darüber entscheidet, ob sich ein Startup am Markt durchsetzen kann oder nicht. Daher solltest du als Gründer nicht nur auf ein gutes Grafikdesign, sondern auch auf die Benutzerfreundlichkeit ihrer Produkte und Dienstleistungen achten, um langfristig erfolgreich zu sein. Das sorgt in den meisten Fällen dann auch unmittelbar für mehr Umsatz und eine höhere Quote an wiederkehrenden Nutzern. Eine schlechte Gestaltung kann hingegen dazu führen, dass Kunden frustriert sind und dein Start-up meiden.

5 – Bessere Ergebnisse deiner Werbung

Gutes Grafikdesign kann einen erheblichen Einfluss auf die Performance von (bezahlten) Ads haben. Schließlich ist es das Design, das den ersten Eindruck beim Betrachter hinterlässt und oft darüber entscheidet, ob er sich weiter mit der Anzeige beschäftigt oder nicht. Ein ansprechendes Design kann die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich ziehen, seine Neugier wecken und sein Interesse wecken, während ein schlechtes Design ihn eher abschreckt und ihn dazu veranlasst, die Anzeige schnell zu ignorieren.

Darüber hinaus kann ein durchdachtes und professionell gestaltetes Design das Vertrauen und die Glaubwürdigkeit deines Start-ups stärken, was sich wiederum positiv auf die Conversion-Rate auswirken kann. Insgesamt kann eine Investition in gutes Grafikdesign daher eine lohnende Strategie sein, um die Performance deiner Ads zu verbessern.

6 – Stolz

Als Gründer eines Startups ist es natürlich wichtig, auf die eigene Marke stolz zu sein und sie entsprechend zu präsentieren. Denn eine starke und einprägsame Marke kann nicht nur Kunden anziehen, sondern auch potenzielle Mitarbeiter. Gerade in Zeiten von Social Media und Online-Bewertungsportalen ist es entscheidend, dass die eigene Marke cool und attraktiv wirkt. Denn junge und talentierte Mitarbeiter wollen Teil eines erfolgreichen und trendigen Unternehmens sein, das auch ihre eigenen Werte und Interessen widerspiegelt.

Wenn deine Marke also ein positives Image hat und sich klar positioniert, wird sie nicht nur bei potenziellen Kunden, sondern auch bei Bewerbern punkten können. Daher lohnt es sich, in eine starke und einprägsame Marke zu investieren, um langfristig erfolgreich zu sein.

—-

Ich hoffe, ich konnte dir ein paar Einblicke geben, wieso Grafikdesign für dein Start-up wichtig ist. Du fragst dich nun sicherlich, wie du das umsetzen kannst? Die meisten Start-ups nutzen entweder Freelancer, Agenturen oder stellen einen Inhouse Designer ein.

Ich habe aber noch eine bessere Empfehlung für dich:

MagicDesign – All deine Designaufgaben in einem monatlichen Abo

Magic Design ist dein zuverlässiger Partner für alle Design-Projekte! Mit deinem Abo kannst du so viele Grafik Aufgaben wie du möchtest in dein Magic Design Dashboard einstellen, egal ob Logo, Social Media Grafik oder Landingpage. Basierend auf den Brand Assets, die es schon gibt und deinem Briefing bearbeiten unsere erfahrenen Designer deine Aufgaben und liefern dir stets die beste Qualität.

Und das Beste daran?

Mit Magic Design erhältst du Resultate innerhalb 48h und das alles zu einem erschwinglichen Preis. Und falls du mal einen Monat keinen Grafikbedarf mehr hast, kannst du jederzeit pausieren oder kündigen.
Buche dir noch heute deine Demo und du bekommst 15% AddedVal.io Rabatt auf die ersten 3 Monate.